AHF Autohausfamilie GmbH & Co.KG

DEIN AUTOKAUF IST BEI UNS CHEFSACHE


Wir sind die Initiatoren der Autohausfamilie – das Mehrmarkenhaus und Wunschauto Lieferant.

Seit Mitte der achtziger Jahre sind die beiden Chefs schon in der Automobil-Branche. Sie haben dabei über die Jahre hinweg viele Erfahrungen, erstklassige Kontakte, nationale und internationale Geschäftsbeziehungen und auch Freundschaften mit anderen Unternehmen aufgebaut.

Was zur Idee und großem Nutzen einer besonderen Einkaufskooperation beitrug. Damit war die Autohausfamilie geboren.



Vita von Annett Schaum

Ich bin Annett Schaum geb. Mörsdorf – Jahrgang 1968 und schon seit meiner Kindheit hier in Oberthal. Seit über 25 Jahren mit Stefan glücklich verheiratet und wir haben 2 erwachsene Kinder.

Wir beide sind seit frühen Jahren mit der Automobilbranche verbandelt. Verschiedene Stationen in unserem Leben haben uns an Erfahrung, Ausbildung, Wissen und Erfolg wachsen lassen.

Annett wurde in Köln zur Ford Dipl Verkaufsberaterin ausgebildet. In einem großen Autohaus im schönen Freiburg konnte Sie weitere tolle Erfahrungen sammeln, um mit 24 Jahren in die Fußstapfen des plötzlich verstorbenen Vaters zu treten. 1999 kauften wir dann „Auto Mörsdorf“ offiziell und führten es zunächst genauso weiter.

Annett´s KnowHow:
Seit 1990 mehr als 5500 Autos verkauft und mehr als die Hälfte davon mit Finanzierungen. Sie arbeitet professionell und gut strukturiert. Ist sehr lösungsorientiert und kann sich gut in die Kunden hinein versetzen. Gerne zelebriert Sie die Übergabe des neuen Wunschautos mit verschiedenen Ideen. Sie setzt sich dafür ein die besten Konditionen im Bezug auf die Finanzierung zu finden und ist für Sie über den Kauf/ Finanzierung hinaus – Ihr Ansprechpartner. Tips bezüglich Kennzeichen und andere Dinge stehen bei Ihr hoch im Kurs.
 


Vita von Stefan Schaum

Ich bin Stefan Schaum – Jahrgang 1962 und komme ursprünglich aus Merchweiler
Bereits mit nur 15 Jahren Beginn der Lehre zum KFZ Mechatroniker. KFZ Meister mit 25 Jahren. Seit 1988 KFZ Meister in leitender Position mit 12 Mitarbeitern. Seit 1999 bin ich mein eigener Chef. Weiterbildung zum KFZ Gutachter. KFZ Meister des Jahres und Dozent im saarländischen technischen Trainingszentrum.

Stefan´s KnowHow:
Jahrzehntelange technische + kaufmännische Erfahrung + Wissen. Er ist noch einer der wenigen, der mit technischem Sachverstand an die Probleme herangeht und löst (sagt seine Frau und vor allem seine Kunden). Generell ist er sehr lösungsorientiert im Bezug auf alle Belange der Kunden und nimmt sich viel Zeit. Er arbeitet effektiv und sehr individuell. Genießen Sie bei Ihm eine Art  „Chefarztbehandlung“.


Bis heute arbeiten wir beide stetig an unserer Weiterentwicklung. So entstand auch bereits im Jahre 2009 die Autohausfamilie mit ihrem neuen Konzept mit dem Ziel weltberühmt im Saarland zu sein.


 
 
 

Außenansicht-01 AHF Autohausfamilie

Außenansicht-02 AHF Autohausfamilie

Außenansicht-03 AHF Autohausfamilie

Außenansicht-04 AHF Autohausfamilie

Innenansicht-01 AHF Autohausfamilie

Innenansicht-02 AHF Autohausfamilie

Innenansicht-03 AHF Autohausfamilie

Innenansicht-04 AHF Autohausfamilie


Die Mission
Unser Anspruch und unser TUN ist.... eine langfristige, vertrauensvolle & partnerschaftliche Zusammenarbeit in offener Kommunikation mit unseren Freunden zu haben. 

Die Philosophie
Ein Kunde ist für uns mehr als ein Kunde – sondern ein Freund. Das ist unsere Einstellung um unsere Werte im Respekt vor uns Selbst unserem Gegenüber und der Natur zu leben und  sehen dies als grundlegende Vorausaussetzung für unsere Arbeit. Fairness, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Wertschätzung & Qualität stehen dabei an oberster Stelle. Wir stehen zu unserem Wort. 

Die Vision
35.000 Wunschauto´s & allem Drum und Dran –
hier an einem ORT – mit uns - einem Freund an Ihrer SEITE. 

Grundlage des Erfolg´s sind unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Beschafftung, Betreuung, Beratung und des gesamt nötigen Know Hows der Chef´s und das in einem Familienunternehmen mit Herzlichkeit, was als Freund und Partner an der Seite unserer Freunde steht. 

Mit dem Ziel -  mit unserem TUN ganz anders zu sein, heute schon das Autohaus von MORGEN, was wir jeden TAG auf´s NEUE einlösen und damit weltberühmt im Saarland zu sein.




Kunden über uns:

 Sofortige Antwort nach unserer Anfrage, kompetente Beratung, perfekter Service, faire Preisgestaltung bei der Bewertung unseres "Alten", sowie zügige Abwicklung bei der Neuanschaffung. Unter Verwendung eines bekannten Werbespruchs können wir sagen:......SO GEHT AUTOKAUF.....

im Juni 2019 Beate + Klaus S.

 Weitere Kundenstimmen lesen

  Öffnungszeiten & Kontakt
Beratung & Verkauf & Service
 


Montag:
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:
10:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 
08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
10:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
10:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
08:00 - 12:00 Uhr
 06854 / 970 50 50

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.