Vita von Annett Schaum

Teile es mit deinen Freunden oder Bekannten...Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someoneShare on Google+

*Baujahr 1968 geb. Mörsdorf, seit 1992 mit Stefan verheiratet, 2 Kinder

Inhaberin und Gründerin der Firma AHF Autohausfamilie

Stärken:
Organisationstalent, ich kann super gut zuhören, planen, unermüdlich zielstrebig arbeiten, Mut, Loyalität und Ehrlichkeit.

Schwächen:
Ungeduldig und alles an einem Tag erledigen zu wollen

Ich mag gerne:
meine Familie ganz besonders, Menschen mit Visionen, andersdenkende und aussergewöhnliche Menschen, Kritik üben was unsere Medien betrifft, die Phishphilosophie und alles was damit zusammenhängt, Menschen, die persönlich wachsen möchten, Harmonie, Anerkennung und Liebe, Chantensingen, tolle Bücher lesen, gute Filme anschauen, unsere Urvilla, Wanderungen und lange Spaziergänge, gute Gespräche, Urlaub mit Sonne und Wasser

Weniger gerne mag ich:
Pessimisten und Miesmacher, Menschen die sagen“das machen wir schon immer so“, immer an den gleichen Urlaubsort fahren, Ungerechtigkeit, keine Win-Win-Geschäfte, Unfrieden, zu viel Gutes für so wenig Zeit

Vorbilder:
Henry Ford und sein Freund Thomas Edison, Natara + Sandra, Daniela BEN Said, Karl Pilsl, Oddmund Berger, sowie die Handesform Network-Marketing.

Vision:
Mit unserer Autohausfamilie weltberühmt im Saarland zu sein und über die Grenzen hinaus. Durch unser TUN, die Herzen, Augen, Ohren und Münder der Gesellschaft zu öffnen, um Liebe und Lebensfreude in die Herzen zu pflanzen……was gerne dupliziert werden mag.

Die Eigenständigkeit zu fördern, zu betreuen und voran zu gehen, die Angst zu nehmen – Jeder kann sein eigener Herr sein.

Den Kunden ein Coach, ein Freund und Partner zu sein in Sachen Auto und überhaupt – was weit mehr bedeutet und vorrangig ist – das Auto wird ganz nebenbei ausgesucht und bestellt. Wertvolle Lebenszeit wird auch hier gewonnen und Lebensfreude produziert.

Ausbildung:

  • Fachhochschulreife Bereich Wirtschaft
  • Ausbildung zur Kauffrau
  • Ausbildung bei FORD in Köln zur FORD Dipl. Verkaufsberaterin
  • Seit meinem 21.Lebensjahr alleinverantwortlich – Ich bin in die Fußstapfen meines plötzlich verstorbenen Vaters getreten
  • 1999 offizielle Übernahme des seit 1960 bestehenden Autohaus Mörsdorf zusammen mit meinem Mann Stefan
  • 2002 bis heute Beginn des persönlichen Wachstums durch mehrere „Humans being more“ Trainings, Seminare der Win-Win.ag, Seminar bei Dr. Demartini, Australien (Zusammenhang zwischen Dankbarkeit, Liebe und Heilung), Psych-K Seminar bei Klaus Medicus in München, Karl Pilsl, Natara …viele viele Bücher, wie The Secret, der Goalarchiever, Lead The Field Homeseminar mit Bob Proctor, und und und …
  • Wir lernten die Dinge von 2 Seiten zu sehen und konnten an unseren Herausforderungen wachsen
  • z.B. bis heute mehr als 5.000 Autos verkauft bzw. Menschen glücklich gemacht.

Lesen Sie auch die Vita von Stefan Schaum →